Die Consent Converter CMP ist ein Produkt des consentmanagers.
Zur Einrichtung der Consent Converter CMP folge einfach diesen Schritten.

Solltest Du Hilfe benötigen oder ein Feature vermissen,
so schau in unser umfangreiches Wiki oder kontaktiere uns.
Unser Support ist Dir gerne beim SetUp behilflich:
https://help.consentmanager.net/

LOS GEHT'S

1

Registriere Dich jetzt kostenfrei und bestätige Deine eMail-Adresse durch Klick auf den Link in der zugesandten eMail.
Registrieren und eMail bestätigen
Beim ersten Login - sonst über die Schaltfläche "Wizard" - öffnet sich der Assistent zum Erstellen einer neuen CMP.

2

CMP erstellen
14 Tage gratis testen

3

Im Administrationsbereich musst Du ein paar grundsätzliche Einstellungen vornehmen, sowie ein paar Links hinterlegen.
Einstellungen
Die CMP bietet Dir 3 Optionen, die Consent-Information automatisch an ausgehende Links anzufügen:
- an alle ausgehenden Links
- an alle Links mit uns bekannten Tracking-Domains
- an dediziert, von Dir ausgewählte/angegebene Elemente oder Links; nutze hierfür unsere API,
mehr Infos findest Du hier

4

Affiliate-Feature auswählen

5

Nach dem Erstellen der CMP läuft automatisch initial der Crawler über Deine Webseite und listet alle Tracker in der CMP auf. Diese können nun entsprechenden Anbietern und diese wiederum Funktionen bzw. Kategorien zugeordnet werden.
Anbieter verwalten
Jetzt ist es Zeit für ein wenig Farbe: Lege Dir ein Design für Deinen Consent Layer an. Mehrere Designs können als A/B-Test genutzt werden, um die Consent Conversion zu optimieren.

6

Design anpassen

7

Es ist so weit: Deine neue CMP wird auf Deinen Webseiten integriert. Folge hierzu einfach der individuellen Schritt-für-Schritt-Anleitung für Dein CMS oder via Copy/Paste des kurzen Scripts in den Header Deiner Webseite.
Integration
14 Tage gratis testen
Vereinzelt benötigen Trackingcodes auf Deinen Seiten eine Anpassung, sodass diese nicht ohne entsprechende Einwilligung des Nutzers geladen werden. Die meisten werden jedoch automatisch von der CMP erkannt und je nach Nutzereinstellung geblockt oder freigegeben.

8

Drittanbieter-Code anpassen

9

Da Du nun eine neue CMP nutzt, musst Du dies in Deiner Datenschutzerklärung angeben und die rechtlichen Texte entsprechend anpassen.
Mehr Informationen unter: https://help.consentmanager.de
Datenschutz-Texte aktualisieren
Benötigst Du weitere Unterstützung zum Auf- und Einbau der CMP,
schau doch mal in unseren
Hilfebereich:
https://help.consentmanager.net
OPTIONAL
Das PUR+ Abo-Modell kannst Du optional als Consent Layer nutzen.
Voraussetzung hierfür ist die Consent Converter CMP, in der Du das Modul aktivierst.
Hier erfährst Du mehr über das PUR+ Abo-Modell.

Zur Integration, folge folgenden Schritten:

PUR+ STARTEN

 

1

Registriere Dich, wie oben beschrieben für die Consent Converter CMP.
Schritt 1 und 2
Registrierung für die CMP
Registriere Dich außerdem bei contentpass für das PUR+ Abo-Modell. Dort wird ein separater Vertrag mit Dir abgeschlossen: https://publishers.contentpass.de/onboarding

2

Registrierung für das PUR+ Abo-Modell

3

Aktiviere die consentpass Integration in den Einstellungen der Consent Converter CMP.

Mehr Infos unter:
https://help.consentmanager.net
Aktivierung des PUR+ Abo-Modells
Die Integration ist identisch mit der der CMP.
Siehe oben Punkt 7

4

Integration
14 Tage gratis testen